NLP-Professionell

Gestern - Heute - Morgen

NLP-Professionell: Gestern - Heute - Morgen

7. Österreichischer Kongress für professionelles NLP
04. Dezember 2016, SFU Wien

Ehrenschutz: Univ.-Prof. Dr. Wilfried Feichtinger, Assoz. Univ.-Prof. Dr. Klaus Garber,
Assoz. Univ.-Prof. DDr. Salvatore Giacomuzzi, Hon.-Prof. Ministerialrat Dr. Rüdiger Stix, PhD

NLP ist erwachsen geworden. In Österreich etabliert seit 1985 hat das ÖTZ-NLP&NLPt als ältestes europäisches NLP-Zentrum die höchsten Qualitätsstandards (Level 4 und 5 lt. www.icpnlp.org) und Zertifizierungen. Alle 14 TrainerInnen im Team sind MediatorInnen und LSB/Coaches, acht PsychotherapeutInnen und/oder ÄrztInnen.

Das garantiert Qualität!

Als Gründungsmitglied der EANLPt war es dem ÖTZ-NLP&NLPt immer ein Anliegen , auch seriöse Forschung zu publizieren: www.nlpt.at/r1 ist eine gute Zwischenbilanz.

Am 04. Dezember haben wir den bereits 7. Österreichischen Kongress für professionelles NLP an der renommierten Wiener Sigmund Freud Privatuniversität veranstaltet. Am Kongress "NLP-Professionell: Gestern - Heute - Morgen" waren Kurzbeiträge erfolgreicher AbsolventInnen und TrainerInnen aus vielen Bereichen zu hören. Der Bogen spannte vom Einfluss der chinesischen Sprache auf Organisationen, aktuellen Themen wie Politik, Burnout und Resilienz bis hin zu angewandtem NLP im Gerichtsalltag oder im Management.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden, Vortragenden und BesucherInnen für einen sehr erfolgreichen Kongress!



Seminartipp: 16. - 19. November 2017, Provocative ChangeWorks (TM) mit Nick Kemp in Wien

NLP

Neuro-Linguistisches Programmieren
wird seit 1984 regelmäßig
in Österreich angeboten.

Keynote Speakers

Mag. Peter Schütz, M.Sc. MBA
Mag. Melita Reiner, M.Sc.
Ihor Atamaniuk, M.Sc.
Ron Windauer, MSc
Dr. Peter Machowetz-Müllner

Veranstalter

ÖTZ-NLP&NLPt
(www.nlpzentrum.at/zp)
in Kooperation mit
ÖBV-NLP

PROGRAMM

Bei den jeweiligen Programmpunkten finden Sie die Präsentationen der einzelnen Vorträge sowie Video-Mitschnitte (wird laufend ergänzt).

Peter Schutz

Mag. Peter Schütz, M.Sc. MBA

Bausteine der Veränderung

Professionelles NLP in der Praxis. Die einzelnen Bausteine eines Themas optisch und mit dem Körper zu externalisieren ist Basis professionellen NLPs. Es steigert die Effizienz, trägt ebenso zum Überblick wie zur Klarheit im Detail bei und bedarf professionell stukturierten Trainings.

Bausteine der Veränderung (pdf/4,2 MB)

Zielorientiert mit professionellem NLP

Über Mag. Peter Schütz, M.Sc. MBA

Gesundheitspsychologe, Wirtschaftsmediator CMC, Lehrpsychotherapeut (NL, DG), NLP-Lehrtrainer, Geschäftsführer des ÖTZ-NLP&NLPt

schuetz.at/ps
icpnlp.org
Ihor Atamaniuk

Ihor Atamaniuk, M.Sc.

Was war jetzt? Wie geht's weiter? - Breaks und State Changing im Umgang mit aggressiven Episoden

Manche Menschen mit speziellen Bedürfnissen neigen zu gelegentlichen Gewaltausbrüchen, bzw. unerwünschtem Verhalten. Gewaltfreies De- und Reorientieren kann kurzfristig die Situation klären und langfristig zu Neulernen erwünschter Verhaltensmuster führen. Dabei können die Betreuenden manches über die Denkstrukturen der Betreuten für die Zukunft lernen.

Break-State (pdf/6,6 MB)

Über Ihor Atamaniuk, M.Sc.

M.Sc. in Health Management, NLP-Trainer, ausbildungsberechtigter Coach/Lebens- und Sozialberater, Mediator, Psychotherapeut iAuS (NL), 5 Dan JiuJitsu

Melita Reiner

Mag. Melita Reiner, MSc.

NLPt und Resilienz

NLPt hat ihre Wurzeln im NLP und hat daher bestimmte Ansätze übernommen die, wenn es um Themen wie Resilienz, persönliche Entwicklung und Wachstum geht, eher hinderlich sein können. Eines der Hauptmerkmale des frühen NLP war das Versprechen schnell und effizient Symptome zu beseitigen, wobei der "Praktiker" kaum etwas über den Klienten zu wissen brauchte.
Die Hauptfrage war "Ist es effizient?" und viele zeigten und zeigen stolz wie schnell sie Reaktionen und Zustände von Personen verändern können, ohne sich ausführlich mit der Ökologie zu beschäftigen und auch ohne die möglichen weiteren systemischen Auswirkungen zu bedenken, auch nicht die Langzeit-Perspektive.
Studien im Bereich der Erforschung von Resilienz haben wiederholt bestätigt wie wichtig es ist mit viel Geduld und Präsenz den Geschichten zuzuhören die Menschen erzählen über sich und ihr Leben, und dabei die natürlichen Wachstumsprozesse mit Hilfe von Fragen und Paraphrasieren zu unterstützen.
Dieser Vortrag beschäftigt sich mit der Frage wie man die vielfältigen Möglichkeiten die NLPt bietet nutzen kann um bewusst die Entwicklung von Resilienz zu unterstützen und auf was muss man achten um diese inneren Prozesse nicht zu stören oder gar zu hindern.

NLPt und Resilienz (pdf/3 MB)

Über Mag. Melita Reiner, MSc.

Spezialistin der klinischen Psychologie, Psychotherapeutin (ECP), NLP Lehrtrainerin, NLPt research specialist, Mediatorin

nlpt.hr
Ron Windauer

Ron Windauer, MSc

NLP-gestützte Verhandlungen in komplexen Teams

Verhandlungen haben wir nicht nur in traditionellen Verkaufsgesprächen, sondern ständig mit den unterschiedlichsten Personen - zu denen wir manchmal klare und manchmal komplexe Beziehungen haben - sowohl in unserem beruflichen als auch in unserem privaten Leben.
Gewerkschaftliche Tarifverhandlungen, Gehaltsverhandlungen beim Unternehmenseinstieg oder bei der Beförderung, bei einer Entscheidung, welcher Mitarbeiter an welchem Fenstertag zu hause bleibt, wohin es in den nächsten Urlaub geht, wann das Töchterlein abends zu Hause sein muss und unzählige andere Situationen fordern uns täglich.
Welche Methoden und Techniken des NLPs können uns hier nun unterstützen und die entscheidenden Veränderungen ermöglichen um uns langfristig das Leben zu erleichtern?

NLP gestützte Verhandlungen (pdf/2,3 MB)

Über Ron Windauer, MSc

MSc in Coaching und Personalmanagement, Lebens- und Sozialberater/Coach, eingetragener Mediator, NLP-Trainer

Peter Machowetz-Müllner

Dr. Peter Machowetz-Müllner

Identity-Shaping in der Jugendpsychiatrie

Ein Kabarettist meinte einmal: „Pubertät ist wie jeden Tag ein Auswärtsspiel.“
Jugendliche bewegen sich in den für sie noch weitgehend unerforschten Gewässern von „erwachsen sein“, Liebe, Beziehung, Sexualität, und Selbstbehauptung in einer Welt in der Eltern nicht mehr helfen können. Sie wollen auf jeden Fall anders sein als die Eltern, haben aber nur das Vorbild der Selben als Modell. Sowohl frühere kindliche Strategien als auch Modelle der Eltern funktionieren nun nicht mehr. Dieses Vakuum füllen sie durch Identifikation mit Gruppen und Idolen. Die vage Identität wird oft durch extravagantes Styling geschönt und irgendwann schaffen es die meisten irgendwo anzukommen wo sie spüren, dass das ihr Platz im Leben ist.
Die es nicht aufs Erste schaffen, kommen in der Jugendpsychiatrie an. Fehlenden attraktiven Visionen vom „Ich“ der Zukunft, werden durch unmittelbar verfügbare „Lösungen“ entgegengesetzt. Die Palette reicht von Konsum und Genusssucht über Erfolgssuche in der virtuellen Welt der Onlinespiele oder Social Media bis hin zu Entspannung durch Selbstverletzung oder Substanzen beziehungsweise der ultimativen Größenphantasie durch Suizid das letzte Wort zu haben.
Der Kinder und Jugendpsychiater kann die Basiswerkzeuge des NLPt hervorragend einsetzen um im einfachen Gespräch den Zugang zu eigenen Ressourcen zu öffnen, Zukunftsvisionen entstehen zu lassen und den Glauben an die Möglichkeit von Entwicklung und Veränderung wachsen zu lassen

Präsentation folgt in Kürze

Über Dr. Peter Machowetz-Müllner

Arzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Kinder-und Jugendheilkunde, Neuropädiatrie sowie Kinder und Jugendpsychiatrie, Psychotherapeut (DG, NL), NLPt-Lehrbeauftragter

machowetz.at
Peter Schutz

Mag. Peter Schütz, M.Sc. MBA

Das Berufsrecht-Dschungelbuch für NLPler

Von "everything is possibile" zu "Welcome to the real world of Austrian law!"
Der Satz "everything is possible" gehört zur amerikanischen Tradition des manipulativen NLP. Im professionellen NLP ist, neben Rapport und Fachkompetenz, die respektvolle Beachtung der juristisch-systemischen Ökologie wesentlich.
Was braucht ein NLP-Ausgebildeter, um mit dem was sie/er kann mit Menschen zu arbeiten? LSB/Coaching, Mediation, Therapie, Psychotherapie, Energieheilung usw. sind die groben Hülsen. Doch was konkret bedeutet das straf-, verwaltungs- und zivilrechtlich? Was kann passieren? Wie wird festgestellt, was tasächlich getan wurde, vor allem aus der Sicht des Richters/der Richterin?
Peter Schütz, Funktionär für LSB/Coaching, Lehrpsychotherapeut NLPt und erfolgreicher Kläger eines UWG-Verfahrens schuetz.at/uwg berichtet aus der Praxis.

Berufsrecht-Dschungelbuch (pdf/1 MB)

Über Mag. Peter Schütz, M.Sc. MBA

Gesundheitspsychologe, Wirtschaftsmediator CMC, Lehrpsychotherapeut (NL, DG), NLP-Lehrtrainer, Geschäftsführer des ÖTZ-NLP&NLPt

schuetz.at/ps
icpnlp.org
Peter-Kurt Österreicher

Dr. Peter-Kurt Österreicher, M.Sc.

NLP als Kommunikationsmodell in der Praxis eines Arztes für Allgemeinmediziners

Verstehen, verstanden werden, zu verstehen glauben oder so zu tun als ob man verstünde.
Rapport, Ankern, Beliefs, Future pace und Feedback.
NLP um die mündigen PatientInnen ins Handeln zu bekommen.

keine Präsentation verfügbar

Über Dr. Peter-Kurt Österreicher, M.Sc.

M.Sc. in Health Management, NLP-Trainer, Coach/Lebens- und Sozialberater, Arzt für Allgemeinmedizin

dr-oesterreicher.at
speaker

Mag. Clemens Schermann

Wenn das Problem zum Ganzen wird

Ein "Problem" hat eine Suggestivkraft. Es findet Wege, sich zu manifestieren bis es zum Ganzen wird. Angewandte Teilearbeit ermöglicht, Zusammenhänge zu erkunden und Wege zu erschließen, um Entwicklungspotentiale anzuregen. Im diagnostischen Prozess hilft dies, einen Überblick zu bekommen und die Kooperation zwischen Klient und Berater/Therapeut anzuregen.

Wenn das Problem zum Ganzen wird (pdf/2 MB)

Über Mag. Clemens Schermann

Psychotherapeut iAuS (NL), ausbildungsberechtigter Coach/Lebens- und Sozialberater, Mediator, Gewaltberater

Helmut Klampfer

Dr. Helmut Klampfer

Burnout - Aspekte eines Zeitphänomens

Obwohl Vorurteile wie "Burnout gibt es gar nicht" verunsichern, bedingt dieser Leidenszustand deutliche physiologische und emotional-kognitive Veränderungen für die Betroffenen. Auch gesellschaftlich und volkswirtschaftlich sind massive Auswirkungen (frühere Pensionierung, Krankenstände) erfassbar. Neben einer differenzierten Betrachtung des Begriffs mit Abgrenzung zur Depression werden Zugänge zur Prävention und Behandlung aus der Sicht der NLPt näher gebracht.

Burnout (pdf/1,7 MB)

Über Dr. Helmut Klampfer

Facharzt für Psychiatrie, Neurologie und Psychotherapeutische Medizin, Psychotherapeut für Verhaltenstherapie und Hypnose, Lehrtherapeut, Wirtschaftscoach

klampfer-psychiater.at
Klemens Gerlich

Klemens Gerlich, MSc

Ressourcevolle States schaffen mit NLP-New-Code Games

Gerade im klinischen Bereich habe ich es mit Patienten/Klienten zu tun, die über sehr wenige Ressourcen verfügen, bzw. für manche Situationen keine adäquaten Erfahrungen/Ressourcen gemacht haben. Hier setzen John Grinders NLP- New-Code Games an, mit Hilfe derer es möglich ist Klienten/Patienten in einen Flowstate zu versetzen, der es diesen Klienten ermöglicht die bearbeiteten Situationen auf eine neue passendere Weise zu erleben und dadurch gesündere/weniger belastende Verhaltensweisen an den Tag zu legen.

Do the right one... (pdf/0,6 MB)

Über Klemens Gerlich, MSc

Psychotherapeut (NL), MSc in Coaching und Mediation, Coach/Lebens- und Sozialberater, eingetragener Mediator

walkandtalk.co.at
Mariam Amir-Ahmadi

Mag. Mariam Amir-Ahmadi, MSc

Angewandtes NLP im Leadership Development im Wandel der Zeit

In Zeiten der ständigen Veränderung mit ungeheurer Geschwindigkeit, sind gute Führungskräfte gefragter als je zuvor. Große und kleine Unternehmen stehen vor den Herausforderungen der Digitalisierung und benötigen Strategien, mit denen sie diesen Wandel erfolgreich managen können. Kaum jemand begreift, was sich hinter den technologischen Entwicklungen alles verbirgt, geschweige denn, wie sie funktionieren.
Was jedoch nicht ersetzt werden kann, ist gute Führung. Hier geht es um Umgang mit Ängsten und Bedenken. Sicherheit und Vertrauen zu geben ist entscheidend, um seine Mitarbeiter zu motivieren. Denn wir alle wollen mit Zuversicht in die Zukunft schreiten.
Erfahren Sie wie die Erfahrungen, Erkenntnisse und Methoden von NLP erfolgreich in Führungskräfteprogramme integriert werden können. Mehr dazu am 4. Dezember.

Digital Leadership (pdf/2,3 MB)

Über Mag. Mariam Amir-Ahmadi, MSc

MSc Coaching und Mediation, Expertin für Transformationsmanagement und Führungskräfteentwicklung, Senior Manager (Accenture)

Ihor Atamaniuk
Peter Schütz

Ihor Atamaniuk, M.Sc. & Mag. Peter Schütz, M.Sc. MBA

Politik und NLP - Die Rhetorik der Kandidaten

Satzlängen, Sinnessysteme, allgemeine oder spezielle Formulierungen, Zustandsmanagement, nonverbale Interventionen, Wahrnehmungspositionen, Umgang mit Werten, Art der Fragen und vieles mehr gehören zum (un-)bewußten Arsenal der Herren Hofer und Van der Bellen.
Ihor Atamaniuk und Peter Schütz, NLP Experten und erfahrene Sprachmuster-Trainer analysieren die Muster und dahinterliegenden Konzepte der Kandidaten in den Fernsehdiskussionen.

keine Präsentation verfügbar

Über Ihor Atamaniuk, M.Sc.

M.Sc. in Health Management, NLP-Trainer, Coach/Lebens- und Sozialberater, eingetragener Mediator, Psychotherapeut iAus (NL)

nlpzentrum.at/rhetorik
Über Mag. Peter Schütz, M.Sc. MBA

Gesundheitspsychologe, Lehrpsychotherapeut (NL, DG), NLP-Lehrtrainer, Geschäftsführer des ÖTZ-NLP&NLPt

schuetz.at/ps
schuetz.at/puf
Peter Buchas

Peter Buchas, BSc ME PMP

In China zur Sprache kommen - in China zu Taten kommen

Der Einfluss der chinesischen Sprache auf Verhaltensoptionen in Organisationen.
In China zur Welt kommen, bedeutet, in eine Welt geboren zu werden, deren Sprache aus Bildern besteht und die sich unentwegt in Metaphern mitteilt. Die Folgen für Individuen, Gesellschaft und Organisationen werden durch einen Blick erkennbar, der die chinesische Sprache mit anderen Optionen vergleicht und ihre Auswirkungen von sonstigen kulturellen Einflüssen unterscheidet. In diesem Vortrag werden neurolinguistische Sprach- und Verhaltensmuster untersucht, die in China besonders stark wirken. Von dort aus betrachten wir ihre Auswirkungen auf einzelne Menschen und Organisationen und schließen mit Empfehlungen, wie chinesische Organisationen besonders gut mobilisiert werden können.

In China zur Sprache kommen (pdf/14,6 MB)

Über Peter Buchas, BSc ME PMP

ist Unternehmensberater, Trainer und Coach. Er arbeitet im Bereich der Unternehmensentwicklung und unterrichtet an deutschen und österreichischen Hochschulen. Peter ist Vorstand der Austrian Chinese Business Association, verbrachte drei Jahre in China und ist militärwissenschaftlicher Experte für China am Institut für Friedensforschung und Konfliktmanagement der Landesverteidigungsakademie in Wien.

petz.consulting
Pascha Soufi-Siavoch

Mag. Pascha Soufi-Siavoch, MBA

Praxisbericht - Reflexionen über den Einsatz von NLP im Management

Beim Aufbau einer großen Telesalesorganisation wurde ich vor zahlreiche komplexe Aufgaben gestellt.
Wie hat nun NLP konkret meinen Managementansatz verändert und welche Fragestellungen haben sich dabei aufgetan?
Ich werde dabei die Themen Rekrutierung, Teambuilding, Salestraining, Konfliktmanagement und Mitarbeiterführung beleuchten und speziell auf ethische Fragestellungen beim Einsatz von NLP im Bereich Leadership, Coaching und Mentoring hinweisen.

Einsatz von NLP im Management (pdf/0,5 MB)

Über Mag. Pascha Soufi-Siavoch, MBA

geb. 1962 in Wien, Studium Physik und Informatik (Wien), MBA-Studium (St. Gallen, CH). Seit 1988 ist er in leitenden Positionen im Vertrieb bei US-amerikanischen IT-Unternehmen tätig. Daneben hat er seit 2005 den NLP Master Practitioner und weitere Coachingausbildungen absolviert.

Ulrike Strelec

Mag. Ulrike Strelec

Do the Right One - do Things Right!

Kundengespräche, Verhandlungen, wichtige Meetings oder Bewerbungen laufen oftmals nach "Zufallsprinzip" ab. Hinterher herrscht Unzufriedenheit, weil die Zeit nicht genutzt wurde und das Wesentliche nicht rübergebracht wurde. Ganz zu schweigen von WIRKlichen Zielen...
Mit entsprechender Vorbereitung können wir wesentlich zum erfolgreichen Gelingen beitragen: Gelerntes und Erprobtes aus der Praxis der Unternehmensberatung und des Coaching mit NLP.

Do the right one... (pdf/1,2 MB)

Über Mag. Ulrike Strelec

Unternehmensberaterin, Betriebswirtin, NLP-Master, Coach/Lebens- und Sozialberaterin, eingetragene Mediatorin

strelec.org
Kathrin Kienel-Mayer

MMag. Kathrin Kienel-Mayer, MSc.

Mit Blick aufs V im VAKOG - Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Mit Visualisierungsmethoden wie Sketchnoting, Graphic Recording und Graphic Facilitation setzen wir mit einfachen Icons und universell verständlichen Symbolen visuelle Anker und geben den KlientInnen unmittelbar Feedback. Innere Landkarten, Moments of Excellence und Zielformulierungen werden bildhaft externalisiert und zeigen sichtbar Wege ins Future Pace auf. Bildsprachlich Skizziertes ist (Ver)Mittler und findet eine breite Anwendung in Coaching und Mediation, im Projektmanagement und Veränderungsprozessen, beim Lehren und Lernen.
Es lassen sich

  • Effizienz und Output in Meetings steigern,
  • Struktur und Inhalte in Präsentationen sichtbar machen,
  • eine gemeinsame Basis und Verständnis im Gesprächsprozess erzielen,
  • mit Kunden und Teams wirkungsvolle Zielbilder gestalten.

keine Präsentation verfügbar

Über MMag. Kathrin Kienel-Mayer, MSc.

Unternehmensberaterin, DCoach, Betriebswirtin, NLP-Master, Mediatorin, Trainerin, Kreative

kienel-mayer.at
dcoach.at

Ort

Sigmund Freud PrivatUniversität Wien

hotel

SFU Wien

Campus Prater
Freudplatz 1
1020 Wien

www.sfu.ac.at

Sponsoren

oetz-nlp-nlpt oebvnlp salzburgschokolade mirabell

Partner

oecert wiencert iso famberuf ra-voelkl

ra-voelkl nlpt.hr stadtt.at strelec.org kienel-mayer

dcoach.at walkandtalk.co.at acba.at petz.consulting.at